Über unsÜber uns

Das Regionalmanagement

Zur Unterstützung ihrer Tätigkeit hat die Lokale Aktionsgruppe eine Geschäftsstelle mit Sitz in Niederkrüchten-Elmpt eingerichtet. Hier laufen alle Fäden zusammen: Die Geschäftsstelle wird durch ein hauptamtliches Regionalmanagement geführt, welches die Region betreut und den regionalen Entwicklungsprozess begleitet und moderiert. Hierzu zählen unter anderem folgende Aufgaben:

 

  • Beratung von Projektträgern, Akteuren und Interessierten zur Projektförderung
  • Entwicklung von Kooperationsprojekten mit anderen VITAL- oder LEADER-Regionen
  • Vernetzung der regionalen Akteure
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • Monitoring und Evaluierung

 

Das Regionalmanagement ist erste Anlaufstelle für regionale Akteure, Bürgerinnen und Bürger und die Kommunen und stellt den Kontakt zur Bewilligungsbehörde her. Als Regionalmanagerin ist Alexandra Lenz tätig. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin vor Ort und beantwortet gerne alle Fragen rund um VITAL.NRW.

Sie möchten mehr über die Arbeit des Regionalmanagements erfahren? In folgendem Video der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume wird die Bandbreite und Vielfalt der Aufgaben eines LEADER*-Regionalmanagements erklärt:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9nazBpbm1wVWx5bz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 

*Bei LEADER handelt es sich gewissermaßen um den „großen Bruder“ von VITAL.NRW. LEADER-Regionen werden neben Landes- auch mit EU-Mitteln unterstützt, handeln aber im Prinzip nach denselben Spielregeln wie die VITAL.NRW-Regionen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück